FANDOM


Das Lunar Eclipse (ルナ・エクリプス, Runa Ekuripusu) (kurz LE) ist ein Geschäftsgebäude im 8. Bezirk, im Besitz der Apollo Gruppe, eine Tochtergesellschaft des Tsukiyama-Konzerns. Aufgrund dessen ist es ein Besitz und Geschäft, das heimlich von Ghulen geführt wird.

Es ist der Schauplatz der zweiten Stufe der Operation „Vernichtung der Familie Tsukiyama“, als die Gruppe Shu Tsukiyama dorthin sandte, um vom Dach aus, von einem Helikopter evakuiert zu werden.

Das Gebäude war zuvor im Besitz des Präsidenten von Apollo TEC, Herr Kurei.

Galerie Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Das Gebäude wurde auch „Lunatic Eclipse“ (ルナティック・エクリプス, Runatikku Ekuripusu) genannt.