FANDOM


Kobachi (小鉢 卓, Kobachi T?) war ein Redakteur von Shoueishas "Tokyo Gourmet" Magazin.

Erscheinung Bearbeiten

Er war ein recht großer Mann mit hellen Haaren, welche er als Mittelscheitel trug. Kobachi hatte üblicherweise einen freundlichen Gesichtsausdruck.

Er hatte einen fitten Körper, da er regelmäßig das Fitnessstudio besuchte.

Persönlichkeit Bearbeiten

Als Redakteur einer Gourmet-Zeitschrift kennt er sich allgemein sehr gut über Essen und Restaurants aus. Er ist sorgenfrei und fröhlich.

Als Kobachi, Ken Kaneki und Ami erfahren hatten, dass sie die Mahlzeit wären, hatte er es als Spaß angesehen und dachte es sei ein spezielles Thema des Restaurants.

Handlung Bearbeiten

Gourmet Arc Bearbeiten

Kobachi, der geplant hatte einen Artikel für sein Magazin zu schreiben, wurde von Mitarai ins Ghul-Restaurant gelockt. Ihm wurde gesagt eine Dusche zu nehmen, sich in einen Anzug mit Krawatte umzukleiden und auf den Vorstellungsraum zu warten. Dort angelangt, war er der Erste, der von Taro zerhackt wurde, was Teil der Show war. Sein Fleisch und Blut wurde den Ghulen im Restaurant als zähe Vorspeise serviert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.